Burgenland Burgenland Burgenland Burgenland

Entwickelte A-C Böden auf Festgestein und Grobmaterial - RENDZINA

RendzinaBeschreibung
RankerBeschreibung
PararendzinaBeschreibung
Horizont
A
0 - 10 cm
Cvca
> 10 cm
Die Rendzina (syn. Eurendzina) ist ein kalkhältiger bis extrem kalkhältiger Boden. Der oberste Horizont (A) ist meist nur seicht- bis mittelgründig und sehr skelettreich, er liegt direkt auf dem festen oder grobklastischen kalkreichen Ausgangsgestein (C-Horizont) auf, wie z.B. Kalkstein, Kalkmergel, Gips, Dolomit oder Magnesit. Je nach Humusgehalt ist der A-Horizont schwärzlich, dunkelgrau bis hellgrau gefärbt.
Rendzinen sind sehr wasserdurchlässig, wenig wasserspeichernd, trocken bis sehr trocken, hitzig, jedoch gut erwärmbar und wärmespeichernd sowie sehr gut durchlüftet. Das Durchwurzelungspotenzial und das Leistungsvermögen der Reben sind stark von der Gründigkeit bzw. dem Grad der Gesteinsaufmürbung abhängig.
Gegrabene BodenprofileBeschreibung
› Nach Oben › Zurück
Impressum Kontakt Sitemap Benutzerhinweise